Bodenarbeit


Für das Ausüben von Bodenarbeit mit Pferden sprechen viele gute Gründe. Diese intensive Beschäftigung ist nicht nur für Problempferde von Vorteil, sondern eine wunderbare Möglichkeit, sich intensiv mit seinem Pferd zu beschäftigen und so ein vertrauensvolles Miteinander aufzubauen. Nichts schafft mehr Vergnügen, als wenn ein Pferd während der Bodenarbeit spürt, dass es nicht nur gefordert wird als Reittier, sondern dass sein Reiter auch viele andere unterhaltsame und angenehme Übungen mit ihm macht. Auch Pferde, die aus verschiedenen Gründen nicht geritten werden können, weil sie vielleicht eine Krankheit ausheilen müssen oder schon etwas betagt sind, freuen sich über Beschäftigung und Aufmerksamkeit. Bodenarbeit lässt sich das ganze Jahr über praktizieren und sollte regelmäßig stattfinden.

bodenarbeit mit pferd und pferdenSo kann man beispielsweise mit Hilfe der Bodenarbeit auch die eine oder andere Unsicherheit der Pferde gut beheben. Scheut ein Pferd vielleicht, wenn es bestimmte Dinge sieht? Dann kann man ihm die Angst davor nehmen, indem man gemeinsam sich diesen Dingen nähert – und zwar zu Fuß! Der Reiter kann mit der Bodenarbeit bei Pferden ein Vertrauen schaffen und das Pferd langsam und behutsam an alles heranführen, was ihm Unruhe verschafft. Jeder kleine Erfolg kann sofort mit einer angenehmen Erfahrung, in Form eines Leckerbissens, belohnt werden. So verknüpft das Pferd mit der Zeit die angstauslösende Situation mit der angenehmen Erfahrung der Belohnung.

Aber Bodenarbeit ist natürlich noch viel mehr. Der Reiter auf dem Boden, der sein Pferd beim Laufen beobachtet, kann Verspannungen in seiner Muskulatur erkennen und ihm eine Massage schenken. Pferde genießen diese Art der Berührung genauso sehr wie Menschen, und wenn man bedenkt, was sie leisten, dann haben sie sich diesen Genuss sicherlich verdient. Ein verwöhntes und entspanntes Pferd wir sich sicher auf den nächsten Ausritt genauso freuen wie sein Reiter. Weiter kann das Übersteigen kleiner Hindernisse gemeinsam geübt werden, damit das Pferd seine natürliche Scheu vor diesen verliert. Seiner Natur entsprechend würde es ein Hindernis nämlich nicht überspringen, sondern umgehen.

Je mehr angenehme Erlebnisse ein Pferd mit seinem Reiter hat, desto bereitwilliger wird es sich auf neue Ereignisse einlassen. Sei es, dass der Tierarzt eine Untersuchung vornehmen muss, die vielleicht nicht ganz angenehm ist, oder sei es, dass ein Pferd einfach lernen muss, sich auf den Hänger verladen zu lassen. Diese Dinge kann man mit Hilfe von Bodenarbeit frühzeitig trainieren, dann hat man keine Probleme, wenn der „Ernstfall“ eintritt.

Während der Bodenarbeit kann das Pferd sich seinen Reiter genau ansehen. Es registriert jede Bewegung und jede Änderung in der Stimme. Macht man sich das zu Nutze und arbeitet bewusst mit Stimme und Gestik, belohnt auch sein Pferd immer sofort für erwünschtes Verhalten, dann kann es sein, dass man schon bald weder eine Gerte noch große Worte braucht, um Kommandos von seinem Pferd umsetzen zu lassen.

6 comments Add your comment »

Get updates when new comments are added. Subscribe to the comments RSS Feed

Rieck Sybille
März 22nd, 2010

Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und finde sie wunderbar!!!
Sehr interessante Themen die uns Pferdebesitzer alle angehen!!!!

Mendy hoffmann
Juli 31st, 2010

ja Rieck ich stimme dir voll und ganz zu es hatt mir sehr weiter geholfen

Nina
November 25th, 2010

Super Artikel! Ich befasse mich seit ca. drei Jahren intensiv mit dem Thema Bodenarbeit und kann es nur jedem Reiter empfehlen. Selbst mit meiner zweijährigen Stute „arbeite“ ich zwei bis dreimal in der Woche. Wir trainieren die Hinhörigkeit und das Kompliment haben wir begonnen. Seit dem achtet sie stets auf mich und ist in fast jeder Situation ansprechbar. Es gibt viele gute Bücher zu dem Thema Bodenarbeit und hier noch ein weiterer Artikel-Tipp von mir: mehrpferd.de/Detailed/1.html

Jessi
Mai 14th, 2011

Bin ganz eurer Meinung! Wunderbare Seite mit interessanten Themen!
Liebe Grüße ;)

kristin.
August 28th, 2011

ich find diese seite sehr hilfreich , also ich wusste manche sachen über das pferde thema noch garnicht , das hat mir echt gehollfen :)

Maike
April 25th, 2012

Hallöchen!
Kann mir vllt jemand eine gute Lektüre in sachen Bodenarbeit empfehlen?
Liebe Grueße
Maike

Kommentar abgeben »