Pferdenamen für Stuten

4.01.2012

Weibliche Pferdenamen Nicht immer ist ein Pferdeneubesitzer mit dem Namen glücklich, den ihr Liebling vom Vorbesitzer bekommen hat und denkt über eine Umbenennung nach. Wer gar das Glück hat, ein neu geborenes Fohlen »taufen« zu dürfen, der wird auf die Auswahl des passenden Namens erst recht großen Wert legen.
Die Auswahl an Pferdenamen ist sehr groß und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, sodass die Qual der Wahl hier ziemlich ausgeprägt sein kann.
Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Überlegungen zum Thema und eine kleine Auswahl an Pferdenamen für Stuten anbieten.

Pferdenamen für Stuten – Das sollten Sie bei der Auswahl bedenken

  • Welche Größe, Rasse, Farbe, welches Temperament hat Ihre Stute? Nicht jeder Name passt zu jedem Pferd.
  • Soll Ihr Pferd auch an Turnieren oder Pferdeshows teilnehmen? Dann ist der Name umso wichtiger zur Unterstreichung des Gesamteindrucks.
  • Möchten Sie Ihren eigenen Namen in den Pferdenamen integrieren und das Tier damit zu einem »Familienmitglied« machen? Dabei können durchaus originelle Wortschöpfungen entstehen, wie man an »Noltes Küchengirl« sehen kann, der Weltklassestute, die nach ihrem Sponsor Nolte Küchen benannt wurde.
  • Haben Sie sich für einen Namen entschieden, dann sollten Sie ihn beibehalten, so lange sich die Stute in Ihrem Besitz befindet. Auch Pferde gewöhnen sich an ihren Namen und reagieren auf ihn. Hier Kontinuität zu wahren, stärkt die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Pferd.

Pferdenamen für Stuten – Eine Auswahl
Bitte betrachten Sie die folgende Liste als Anregung :
A – Alisha, Alicante, Alexa
B – Baroness, Black Beauty, Belinda
C – Carina, Cheyenne, Chiara
D – Destina, Dakota, Diabola
E – Esprit, Eileen, Ela
F – Fenia, Fantastica, Feuervogel
G – Gloria, Glamour, Galina
H – Honey, Heaven, Hexe
I – Indiana, Independent, Indira
J – Jessy, Julia, Josy
K – Kira, Kir Royal, Kalina
L – Lissy, Loona, Lady
M – Mara, Memory, Mon Amour
N – Nordwind, Nightsun, Noblesse
O – Obsession, Olivia, Opal
P – Paloma, Phönix, Piana
Q – Quasty, Quinta, Quarz
R – Ronja, Ruby, Rosinante
S – Sabrina, Shadow, Salome
T – Thunderbird, Tosca, Trixi
U – Ultima, Universal, Uschi
V – Viviane, Venus, Valeska
W – Waltraud, Walküre, Whyomee
X – Xenia, X-Treme, Xena


4 comments Add your comment »

Get updates when new comments are added. Subscribe to the comments RSS Feed

Portrait malen lassen
Januar 10th, 2011

Walküre ist doch ein schöner starker Name :) aber das sind einige dabei, das versteh ich nicht so. Kir Royal? Ist das nicht ein Getränk? Also so würde ich keine Stute nennen :/

Mario
Juli 11th, 2012

Hallo
Ich habe 4 Shetlands… und für jede einen passenden Namen gefunden.

- Aurelia (bedeutet “die Goldene” – Was in jeder Hinsicht auf sie zutrifft)
Fuchsstute mit Blonder langer Mähne+Schweif und auch in ihrem Wesen/Art ist sie einfach “goldig und so gutmütig”… und sehr anhänglich.

- Bonita (bedeutet “die Schöne”)
Deutlich kleiner als Aurelia, ebenfalls Fuchs, aber mit rötlicher Mähne und Schweif. Weiß genau, was sie will und zeigt das auch deutlich und wenn es mit Hufkratzen (betteln) ist. Ich sage immer… mein kleines Schlitzohr. Ebenfalls sehr gutmütich aber nicht ganz so anhänglich.

- Adina (bedeutet “weich und zart”)
Schwarz, etwas größer als die beiden Vorherigen, sehr schön glänzend.
Als sie neu hier war… sehr misstrauisch und entsprechend scheu und grillig, erst Recht mit ihren neugebohrenen Fohlen bei Fuß.
Mittlerweile aber… hat sie volles Vertaunen zu mir und macht ihrem Namen, den ich ihr gab, alle Ehre. Habe mich also in ihr nicht getäuscht.

- Kari (Adinas Fohlen, nun 2012, schon gut 2 Jahre jung, Fuchs mit blond-rötlichem Haarkleid: bedeutet “kleines Fräulein)
…und genau das ist sie auch, klein, lieb und wie Kinder so sind, oft auch frech und eigensinnig. Weiß aber genau, was sie will.

LG, Mario.

Mario
Juli 11th, 2012

Hallo nochmal…

baby-zeit.de scheint wohl im Moment nicht erreichbar zu sein…
Gibt aber mit Sicherheit noch mehr ähnlicher Seiten im Netz, wo man Vornamen für Mädchen und Jungen finden kann und warum sollten die nicht auch für Pferde passen… sind doch für viele Menschen die besten Freunde.
Auf baby-zeit.de waren so viele ausgefallene Namen dabei, die man sonst kaum hört (wie z.B. Aurelia, was aus dem lateinischen kommt, steht/stand ja alles dabei).
Da sollte man doch auf jeden Fall fündig werden.
Am Besten fand ich, dass man nach Bedeutung aussuchen kann.

LG, Mario.

Pia
Oktober 7th, 2012

Ich finde die Namen Tosca und Alexa toll. So lange Namen mag ich nicht so gerne, schließlich solll das Pferd noch rufbar sein.

Kommentar abgeben »